Beatrijs Asselbergs                                                         Ulvenhout-Kampen

Beatrijs Asselbergs    

*9. Oktober 1961 in Ulvenhout + Januar 2011 in Kampen

 

"Baumbild" 1990er Jahre

 

Standort: Park an der Teichsmühle

Eigentümerin: Stadt Soest   

Bild: Gero Sliwa

 

Stahlbänder und -Platten, letztere asymmetrisch verformt, die sich gleichsam „elastisch“ um den Baumstamm ranken. Im Rahmen eines Künstleraustausches zwischen den Partnerstädten Soest und Kampen kam Beatrijs Asselbergs im Jahre 1994 mit sieben Künstlerkollegen nach Soest und zeigte die Skulptur im Rahmen der Ausstellung „Stichting Werk in Uetvoring“ im Kunstpavillon Soest. Die Skulptur befand sich zuerst an einem Baum vor dem Kunstpavillon. Aus Sicherheitsgründen wurde die Skulptur schließlich in den Garten der Teichsmühle verbracht. Nachdem ein Ankauf scheiterte, blieb die Skulptur als Leihgabe der Künstlerin in Soest. 

Erst 2012 wurde die Skulptur anlässlich der Feiern zum 20-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft mit Kampen von der Familie Asselbergs der Stadt Soest offiziell übergeben und zu Füßen des Baumes ein Schild angebracht, das über Asselbergs‘ „Baumbild“ Auskunft gibt.

 

 

Skulpturenverzeichnis