Graf Bernhard von Plettenberg                                                      Neuss

 

Bernhard  Graf v. Plettenberg

*  23.4.1903 in Hovestadt,  + 18.12.1987 in Neuss

 

 “Bogenschütze“ 1951 

 

Maße: 2,00x1,10x0,27 m

 

Material: Bronze

Standort: Hubertus-Schwartz-Berufskolleg, Hattroper Weg

Eigentümerin: Kreis Soest

Bild: Liedmann

 

Aufrecht mit gespreizten Beinen stehende vollplastische männliche Figur mit nach links gewandten Gesicht. Der rechte Arm spannt den in der linken Hand gehaltenen Bogen. Die Figur steht auf einem Sockel aus Anröchter Dolomit mit folgender Inschrift:

 "Den Pfeil leg auf, geschärft durch die Hingabe!. Spanne den Bogen mit dem auf geistige Einstellung gerichteten Bewußtsein! 

Erkenne das unvergängliche Ziel!"

 

 

 

Skulpturenverzeichnis