Robert Ittermann                                                    Völlinghausen - Möhnesee

Robert Ittermann

*  1.4.1886 in Iserlohn,  +  18.7.1970 in Völlinghausen

 

„Der Sinnende, der Denker“ zwischen 1950 und 1960 

 

Maße: 0,78x0,40x0,40

Material: Bronze

Standort: Innenhof des Kreishauses, Hoher Weg

Eigentümerin: Kreis Soest

Bild: Gero Sliwa

 

Vollplastische nackte männliche Figur, die mit angewinkelten Knien, leicht vorgebeugt auf einem kleinen Sockel sitzt. Die linke Hand stützt sich mit dem Handrücken auf den linken Oberschenkel, während der rechte Ellenbogen auf dem rechten Bein aufgestützt wird und das Kinn des Mannes auf der zur Faust geballten rechten Hand aufliegt. 1965 Ankauf auf Initiative und Vermittlung des Ittermann-Freundeskreises. Die Bronzeskulptur ist signiert und steht auf einem Sockel (Maße: 0,78x0,40x0,40 m) aus Anröchter Dolomit. 

 

nächste Skulptur

 

 

Skulpturenverzeichnis